ERGO Film + TV - Wielandstr. 16
D - 10629 Berlin | Germany
Tel.: +49.30.3244789

Hier gibt es schöne kurze Filme aus dem
ergo Film Archiv

Thema Rockmusik: .
Element of Crime  (1990)

Und schöne lange Weltfilme


Das Indische Räderwerk

Eine Reise-Erzählung
den ganzen Film online sehen



Viva Mierva

Die Konderkönigin beim Karneval in Yukatan, Mexiko
den ganzen Film online sehen



Enstation Tirunelveli
Strassenkinder in Indien
den ganzen Film online sehen



Which Time I'm Dead

Indien: wenn ich einmal tot bin
den ganzen Film online sehen


ergo-film.de
Produktions Übersicht
Audio und Video, von der Kamera Aufnahme bis zur Postproduktion

ergofilm.com
Dokumentarfilme - Clips ankucken
sprecher-liste.de
eine kostenlose Hörkartei für Sprecher und Filmemacher

Rechtundgerechtigkeit.de
Informationsfreiheit, Meinungsfreiheit und Zensur in Deutschland
DVD in Berlin
Ihr Video auf DVD
Menu Programmierung für DVD
preiswerte Pauschalpreise
Video DVD

[   Startseite DVD Produktion Überblick   ]   [   Von Videokassette auf DVD kopieren   [  

[   DVD in Kleinserien kopieren   ]    [   DVD mit Autoloop Funktion    ] 

[   Video Konvertierungen für DVD, Internet, Präsentation usw   ] 

[   DVD Menu austauschen    ]    |    DVD Programmieren - Authoring mit Menugestaltung   ]
Audio

Audio Kassetten + Tonbänder auf CD / DVD / USB Stick usw. digitalisieren    ]   [   Schallplatten auf CD / DVD digitalisieren   ]
Tonbänder, Musikkassetten,  DAT Kassetten,  Schnürsenkel,
.
auf CD / DVD / USB Stick
/ Festplatte digitalisieren
l  Auf eine Audio CD passen ca 70 Minuten digitalisieren, konvertieren, bearbeiten
Überspielung von Audio Kassetten auf CD

Wir überspielen ihre "alten analogen" Tonträger - MC = Musik - Cassetten - auch DAT Kassetten
- auf CD, DVD, oder USB Stick

Preis pro Kassette (bis 70 ' = 1 x CD = 19,00 Euro - Ab 10 Kassetten je CD 14,00 Euro
Tracks trennen / Kapitelmarken setzen (so daß einzelne Titel auf der CD angewählt werden können) kostet 5 € pro CD
Überspielen / Digitalisieren von Tonbändern

Die meisten Bänder der "neueren Zeit" - 60er, 70er Jahre, sind im 1/4 Spur Verfahren aufgezeichnet.

Dafür ist die REVOX A 77 das beste Gerät. Sie bietet die Geschwindigkeiten 9,5 cm / s und 19 cm / sec . Hier passen Spulen bis 26,5 cm Durchmesser drauf...
Folgende Spielzeiten gehen auf die Spulen::

Langspielband
Spulendurchmesser Spielzeit 4,75 cm/s Spielzeit 9,5 cm/s Spielzeit 19 cm/s Spielzeit 38 cm/s
6 cm 15 min 7:30 min 3:45 min 1:50 min
8 cm 22 min 11 min 5:30 min 2:45 min
10 cm 45 min. 22 min 11 min 5:30 min
11 cm 60 min. 30 min 15 min 7:30 min
13 cm 90 min. 45 min 22:30 min 11 min
15 cm 120 min. 60 min 30 min 15 min
18 cm 180 min. 90 min 45 min 22:30 min
22 cm 240 min. 120 min 60 min 30 min
25 cm 340 min. 170 min 85 min 42:30 min
26,5 cm 440 min. 220 min 110 min 55 min

19,00 EUR pauschal bis zu 70 Minuten
- ab 4 CD = 3 GB nur noch 14,00 € pro 750 MB / CD

Tonbänder auf großer Spule können in sehr unterschiedlichen Geschwindigkeiten bespielt sein - und daher bis zu 8 h lang
Hier gilt: pro CD = pro 70 Minuten = 750 MB = 19,00 Euro.
Mengenrabatt: ab 5 CD = je CD 14,00 Euro.
In den 50er Jahren wurde mit Halbspur Aufzeichnung gearbeitet. Kein Stereo, nur Mono.

Für Bänder, die im Halbspur Verfahren bespielt wurden, gibt es dieses Telefunken Halbspurgerät:
  • Telefunken
    M204 TS E 4 Tonbandgerät
  • HiFi Stereo Halbspur
  • Bandgeschwindikeiten: 4,75 / 9,5 / 19cm/s
  • Spulendurchmesser bis 18cm
  • Entzerrung:
  • Übersprechdämpfung:
Kapitelmarken setzen = 5,00 Euro extra pro CD

Beispiel: Wenn auf einem Band diverse Musikstücke versammelt sind, und es gibt zwischen den Stücken eine deutliche Pause, dann können in der Pause Kapitelmarken gesetzt werden. Das bedeutet, daß nach dem Einlegen der CD im Display des CD Spielers die einzelnen Stücke durchnumeriert angezeigt werden, so daß Sie jedes Stück gesondert anwählen können. Für jedes Stück wird eine eigene Datei angelegt, so daß sie diese beispielsweise auch von der Festplatte einzeln abspielen können.

Für Berliner - Zentral In Berlin Charlottenburg
Wielandstr. 16 - (S Bahn Savignyplatz - Olivaer Platz - Zwischen Ku Damm und Kant Strasse)

Oder: per Post
an:
Ergo Film, Wielandstr. 16, 10629 Berlin >>> mehr Info
Normalerweise gilt: heute bringen - morgen abholen.- aber vor dem Vorbeikommen bitte anrufen, damit auch jemand da ist::
030.324 47 89

Und das ist im Preis inbegriffen:

Entfernung von
n schwachem, gleichmässigen Rauschen ("Bandrauschen")
n Verzerrungen analoger Übesteuerungen, Angleichen unterschiedlicher Lautstärken,

Bei Überspielung von Schallplatten:


n
Knistern (wie z. B. bei einer Überspielung von Vinyl - LP)
n Knack und Klickgeräusche

Nach dem Digitalisieren der Musikkassette wird der "Track" digital "gereinigt" und in einzelne Titel aufgeteilt. (Pausen müssen bereits auf dem Band vorhanden sein).

Die Titel werden numeriert (nicht betitelt) und auf CD gebrannt.
Sie können dann wie bei jeder Kauf-Audio CD die Titel einzeln aufrufen. Wichtig ist aber, dass bei der angelieferten Kassette zwischen den Musikstücken eine deutliche Pause (ca 2 Sec) vorhanden ist. Wenn Musikanfänge nach Gehör gesucht werden müssen, kostet das extra..
Bearbeitungen, wie Schnitt im Beisein des Auftraggebers, kosten je Stunde 50,00 Euro (es wird im 5 Minutentakt abgerechnet).
Fragen ? Bitte anrufen: 030. 324 47 89

Konvertierung für DVD und Internet

- wir machen aus dem digitalisierten Track auch wma, MP3 usw. Dateien (für DVD, USB, Festplatte oder CD) oder für das Internet optimierte windows media (*.wma) Dateien. Auch alle anderen Formate nach Wunsch.

Preis nach Zeitaufwand - 1 h Studio = 50,00 Euro
Beispiele: 1 Track von CD als MP3 Datei würde 3,00 euro kosten - die Kopie einer CD auf USB Stick mit Konverterung zu *.WAV Dateien kostet 6,00 euro

DVD Audio Tonspor extrahieren und auf mitgelieferten USB Stick kopieren = 6,00 Euro